3D-Druck Service

MJF

Multi Jet Fusion

Punktuelles auftragen von Harz auf Pulver [Kunststoff]

Multi Jet Fusion

Multi Jet Fusion ist besonders im Bereich des Rapid Manufacturings und des Rapid Prototyping ein sehr häufig gewähltes Druckverfahren. Häufiger Einsatz im Bereich Automotiv, Aeronautic und der Serienproduktion von Endbauteile (Rapid Manufacturing).

Hierbei wird eine feine Bahn aus Kunststoffpulver z.B. Polyamid ausgefahren, auf welche ein Bindemittel punktuell aufgetragen wird und im Anschluss thermoplastisch aushärtet. Das Pulver ist Weiß während das Bindemittel Dunkelgrau bis Schwarz ist. Aus dieser Mischung ergibt sich der gräuliche Farbton der gedruckten Objekte, welcher je nach benötigter Bindemittelmenge heller oder dunkler ist. Es handelt sich hierbei um einen generativen Aufbauprozess, welche hohe Stückzahlen für Abnehmer preislich attraktiv macht. Ein sehr großer Vorteil bei der MJF Fertigung ist, dass keine Stützstrukturen benötigt werden. Das Bauteil wird während seiner Entstehung durch das überschüssige Pulver gestützt, weshalb geometrisch frei gearbeitet werden kann.

 
  •  
 

Geringe Stückzahl komplexere Funktionsteile

Prototypen funktional | Eignungs- und Funktionstests

Direkte Prototypenherstellung [in Endmaterial]

 

Einsatzbereiche:

Vorteil:

Prototypen | Rapid Manufacturing 

Hohe Festigkeit und Steifigkeit

Hohe Langzeitstabilität und Langlebigkeit 

Gute Chemikalienbeständigkeit

MJF - MJF PA12, schwarz gefärbt

Übersicht

MJF | Multi Jet Fusion

Oberfläche:

Leicht rau

Schichten:

Nicht sichtbar

Schichtstärke:

0,08 mm

Genauigkeit:

Modellgröße:

min. Detailgröße:

min. Wandstärke:

0,3 % | Untergrenze ±0,3 mm

250 x 340 x 360 mm

0,25 mm

1 mm

Material
Schichtdicke
Schichten Sichtbar
Produktionszeit*
Maximale Größe
Gummi | FlexibelN/ANein 5 Tage274 x 370 x 380 mm
PA12 | Polyamide0.08 mmNein 7 Tage250 x 340 x 360 mm

* In Arbeitstagen | Werktagen 

Weitere Informationen:

Wir empfehlen:

Bei großen Modellen empfehlen wir das Model auszuhöhlen.

Bei großen Modellen empfehlen wir eine Wandstärke von 2-3 mm und mindestens zwei Auslasslöcher mit einem Mindestdurchmesser von 2 mm zum Entfernen des Pulvers. Hierdurch wird ein Verzug von Großen Modellen verhindert.

Einsatzgebiete:

Rapid Prototyping | Funktion
Rapid Manufacturing
Rapid Prototyping | Design
Privat | Hobby & Ersatzteile
Medizin
Forschung | Bildung
hp 3d drucker
Pulver | Hochleistungskunststoffe

PA | Nylonpulver mit hoher Dichte 

Feine Auflösung von 0,08 mm!

Für Kleinserien konzipiert

Gummiartige Materialien mit verschiedenen Shore Härten

MJF-PA12 3d druck oberfläche grau

Oberfläche:

Nicht nachbehandelte Objekte haben eine leicht raue Oberfläche | Schichten nicht sichtbar.

Modelle selbst veredeln

Sie können Modelle gerne nach belieben selbst veredeln!

Nachhbearbeitung Veredelung gedruckte Drachen mit Farbe